Liebe Mütter und Väter,

wir freuen uns sehr, dass unsere neue Kindertagesstätte in der Hans- Humpert-Straße eröffnet wird.
Der Neubau kann sich sehen lassen, kann sich vor allem erleben lassen: Weitgehend nach den Plänen der Kindertagesstätte in der Ahornallee errichtet, bietet er "unseren Kindern" viel Raum, Licht und Bewegungsmöglichkeit für eine optimal geförderte Entwicklung.
Bei uns sind alle Kinder im Alter ab vier Monaten bis zur Einschulung in altersgemischten Gruppen willkommen. Die frühe Aufnahme und Betreuung bietet besonders alleinerziehenden Müttern oder Vätern die Möglichkeit, ihrem Beruf uneingeschränkt nachzugehen.
Von der liebevollen Pflege der Kleinkinder bis zur Vorschulbetreuung mit der Vermittlung elementarer Bildungsinhalte sind wir für Ihr Kind da.
Dabei wird die natürliche Integration der unterschiedlichsten Lebensformen bei uns besonders gefördert: Gleich ob Kinder aus anderen Kultur- und Sprachkreisen oder mit Behinderungen - alle können hier durch ein selbstverständliches Miteinander die positiven Wirkungsmöglichkeiten und Aufgaben innerhalb des Zusammenlebens erleben und einüben.
Die Kinder sollen sich bei uns wohl fühlen - sie sollen Platz zum Spielen, Lernen mit anderen Kindern haben und diese besonders wichtigen Jahre ihrer Kindheit voll Spaß und Freude erleben.
Die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung des Kindes in unserer Kindertagesstätte ergänzt und unterstützt die häusliche Erziehung des Kindes. Dabei ist die individuelle und einfühlsame Beratung der Mütter und Väter für uns von ganz wesentlicher Bedeutung.
Natürlich gilt es auch eventuell auftretende Probleme zu erkennen und gemeinsam zu lösen.
Zur Dokumentation des Werdegangs wird für jedes Kind ein eigenes Portfolio mit Bildern, Fotos und Beschreibungen angelegt, die in späteren Jahren an seine Zeit bei uns erinnern.
Wir möchten auch Ihrem Kind als Erziehungspartner zur größtmöglichen Selbstständigkeit und Eigenaktivität verhelfen und Kreativität, Lernfreude sowie die soziale Kompetenz durch klare Orientierungshilfen anregen, unterstützen und stärken.
Auf den nächsten Seiten können Sie uns ein wenig kennen lernen, aber darüber hinaus stehen wir Ihnen jederzeit zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Gabriele Maas-Karthaus

Christel Butterweck